fbpx
Image Alt

Shop

Molina Classico
Café Crema

5,50 19,80 

Geschmacksträger: Vollmilchschokolade, Mandel
Charakter: Mittlere Röstung, wenig Säure
Herkunft der Bohne: Peru

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die Verarbeitung
Der Kaffee wird von Hand gepflückt. Da die Kaffeesträucher zu unterschiedlichen Zeitpunkten blühen und auch reifen, werden die Bäume je nach Reifegrad dreimal während des Erntezeitraums geerntet. Anschließend wird der Kaffee gewaschen, für 18 Stunden fermentiert und final auf Terrassen in der Sonne getrocknet.
Die Kaffeekirschen werden sorgfältig geerntet, verarbeitet, fermentiert und getrocknet, um kontinuierlich die Qualität eines gewaschenen Kaffees mit den charakteristischen Eigenschaften der grünen, frisch aussehenden Bohne zu bewahren.
Die Genossenschaft setzt sich stark für den Erhalt der Umwelt ein und verwendet daher als Dünger unter anderem Kaffeepulpe – das getrocknete Fruchtfleisch der Kaffeekirsche. Besonderes Augenmerk wird auf die sorgfältige Behandlung und Aufbereitung des Schmutzwassers gelegt, um Boden- und Wasserqualität zu konservieren.

Die Region
Peruanische Kaffeesträucher werden in den Anden relativ hoch angebaut. Diese außergewöhnliche Höhe generiert einen besonderen Geschmack, da die Bohnen langsamer heranreifen. Peru ist ein ausgezeichneter Ursprung für Bio-Kaffee. Die nördlichen Regionen produzieren etwa 60% der Landesproduktion. Die Kaffeeplantagen sind weniger als 35 Jahre alt und somit noch relativ jung. Das Gebiet ist frei von Blattrost, einer der gefürchtetsten Pilzkrankheiten in Kaffeeanbaugebieten.

Tassenprofil
Dieser Kaffee ist traditionell sehr cremig und mit einer milden Säure-Note. In der Tasse finden Sie Noten von Schokolade und Mandel.